Schreibwerkstatt

Fr., 05. – Sa., 06.03.2010, 14:00 – 20:00 Uhr und 10:00 – 15:00 Uhr, Jugendzentrum Jokus, 20,00 €, Leitung: Dorothée Fendel

Für alle die an und mit ihren eigenen Texten arbeiten wollen.
„Kunst ist schön, macht aber auch viel Arbeit.“ Dieser Satz von Karl Valentin trifft den Nagel auf den Kopf: Talent hilft sehr, Handwerk ist dennoch nötig. Selbstgeschriebene Texte, die zufrieden machen, sind Ergebnis von guten Ideen, passenden Themen, aufmerksamer Wahrnehmung, glücklichen Momenten. Aber auch das Handwerkliche sollte man nicht unterschätzen, wenn man etwas zu sagen hat. Und wenn man eines Tages ein Publikum erreichen möchte. Jeder Inhalt braucht eine angemessene Form, um seine Wirksamkeit als Text zu entfalten.
Hier ist eine Chance: ein halbes Wochenende für Leute, die gern schreiben. Perfektion ist nicht nötig; „nur“ etwas Mut, das stille Kämmerlein zu verlassen und sich unter Gleichgesinnten zu zeigen. Die Teilnehmer/innen können eigene Texte mitbringen, Techniken üben, experimentieren, Fragen stellen, Erfahrungen austauschen, Vertrauen in sich selbst aufbauen, voneinander lernen und viel Spaß haben.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, deshalb gleich hier und jetzt anmelden!